Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

1. LADEBOY

Der LADEBOY hilft Ihnen, bequem und ohne Anstrengung den Rollstuhl in den Pkw einzuladen und auszuladen.
Und zwar per Knopfdruck. Ohne Bücken, ohne Heben oder sonstiger Kraftaufwendung.
Auf Grund dieser Eigenschaften eignet sich der LADEBOY für Begleiter und auch für Rollstuhlfahrer mit einer gewissen Restgehfähigkeit.
Sie können mit dem LADEBOY absolut selbständig den Rollstuhl verladen.


2. SCOOTERBOY



Scooter Elektromobil oder
Rollstuhl wird auf die Plattform gefahren.

Und einfach per Knopfdruck in das Fahrzeug eingeladen. Ohne Körperkraft. Auch nur mit einer Hand ist der SCOOTERBOY leicht und sicher zu bedienen.


3. LADEBOY S




Einfach per Knopfdruck wird die Schiebetür geöffnet.







Der Tragarm des Liftes schwenkt in Griffnähe des Fahrersitzes. Von hier wird der gefaltete Rollstuhl mittels Klemmvorrichtung fixiert.



Der Rollstuhl wird automatisch angehoben, gleitet in das Wageninnere und wird hinter den Fahrersitz platziert. Es eignen sich alle 4-türigen Fahrzeuge.


4. DRIVE INBOY

Die Bedienung des DRIVE INBOY erfolgt leicht und komfortabel über den Handschalter. So sind alle Funktionen, wie das Heben und in Parkposition bringen übersichtlich und einfach mit einer Hand zu bedienen.


5. EDAG Rollstuhlverladesystem




EDAG
Rollstuhlverladesystem




Die Taste zum Ausfahren
der Ladehilfe wird gedrückt.




Die hintere Tür auf der Fahrerseite
öffnet sich automatisch.




Der Rollstuhl wird gefaltet
an die Ladehilfe herangeführt.




Die Griffe werden befestigt.




Die Griffe Ihres Rollstuhls
werden an der Ladehilfe befestigt.




Der Schalter zum Einfahren
der Ladehilfe wird gedrückt.




Der Rollstuhl wird in
das Fahrzeug gezogen.




Ladehilfe schwenkt den
Rollstuhl hinter den Fahrersitz.





Die Tür schliesst automatisch. 


6. Handicapcar Rollstuhlverladesysteme





Rollstuhlverladung Scooterboy

Scooter, Elektromobil oder Rollstuhl bis zu einem Gewicht von 150 kg werden auf eine Plattform gefahren und per Knopfdruck in das Fahrzeuginnere gehoben. 20 verschiedene Plattformmaße stehen zur Verfügung, die jeweils unterschiedliche Konfigurationen erlauben. Das Rollstuhlverladesystem ist vollständig rückrüstbar.




Robot 2000 Exklusive

Auf Knopfdruck öffnet sich der Kofferraum. Der Robot 2002 transportiert Ihren Rollstuhl vom Kofferraum bis vor die Fahrertür. Mit dem selben Schalter kann der Rollstuhl natürlich auch in den Kofferraum transportiert werden, bis hin zum automatischen Schließen des Kofferraums.


7. Veigel Rollstuhlverladesystem

 
 
Ideal für Aktivfahrer
Das Gerät verstaut den Rollstuhl auf Knopfdruck selbsttätig.
Faltrollstühle bis 25kg Gewicht.
Für fast alle Autotypen.


8. Rollstuhlverladung Hublifter Dachbox


Dieser Rolli-Dachlifter gewährleistet durch einen neuartigen Öffnungsmechanismus, auch beim Parken mit begrenzter Höhe, z. B. in Carports oder Garagen, uneingeschränkte Nutzung.

Durch den Dachlifter haben Sie keinen Platzverlust im Fahrgast- oder Kofferraumbereich.

Die geschlossene Haube schützt den Rollstuhl durch äußere Einflüsse. Bei Stromausfall ist das manuelle Öffnen möglich.


9. Rollstuhlkran

Carolift 140 eignet sich zum Einladen von elektrischen Rollstühlen oder Scootern mit einem Gewicht bis zu 140 kg in Kombis, Minivans und Vans. Der Kran wird sowohl beim Heben und Senken sowie beim Hinein- und Hinausschwenken elektrisch betrieben.

Sie drücken auf den entsprechenden Knopf an der Handbedienung, während die Last an den richtigen Ort geleitet wird.


10. Kofferraumlifter



Geeignet für Faltrollstühle bis 25kg.
Einschließlich Kabel-Fernbedienung.
Sichert den Rollstuhl auch gegen Verrutschen während der Fahrt.


Alle Sitzplätze bleiben erhalten.
Der Lifter ist mit Klettverschlüssen befestigt und in wenigen Minuten ausbaubar.
Der Kofferraum kann deshalb auch für andere Zwecke vollständig genutzt werden.


11. Bühnen und Lifter

Beispiel einer Bühne

Beispiel Lifter Vangater